Ausleiten und Entgiften

Ausleiten und Entgiften

Für viele Menschen sind Faktoren wie Alltagsstress oder Zeitmangel Hauptauslöser dafür, sämtliche Maßnahmen zu vergessen, die eine gesunde Körperfunktion erhalten. Dabei werden Themen wie eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung sowie ausreichende Erholungsphasen vernachlässigt. Dies hat zur Folge, dass es zur Überforderung der körpereigenen Entschlackungsprozesse in Leber, Haut, Darm, Lunge oder Niere kommt.

Unser Stoffwechsel verlangsamt sich und die Ansammlung von Schlacken (Stoffwechselabfallprodukte) und Giften (z. B. Schwermetalle) im Körper wird begünstigt. Sie lagern sich ab und sorgen im Laufe der Jahre für die Entstehung unterschiedlicher Beschwerden.

Dabei ist das Ausleiten von Schlacken und Giften besonders bei Allergien, Asthma, Arthrose, Diabetes, Gicht, erhöhte Blutwerte, Hautprobleme, rheumatischer Beschwerden, Verstopfungen uvm. zu empfehlen.

Zur Behandlung derartiger Symptome wende ich verschiedene Methoden, z. B. in Form von Synergetischer Homöopathie, Infusionen und orthomolekularer Medizin an.