Microneedling

Microneedling ist eine effektive Methode zur Behandlung von unschönen Hautveränderungen.

  • Narben (Akne-, Verbrennung-, Operation-)
  • Dehnungsstreifen
  • Falten
  • Pigmentstörungen
  • Kopfhautprobleme, Haarausfall
  • Cellulite

Mit einem sog. Microneedling-Pen wird nun das von Ihnen ausgewählte Hautareal behandelt. Durch kleine Verletzungen der Haut werden dann die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, sodass neues und gesundes Gewebe entstehen kann.

Anwendung 

Eine Behandlung sollte mindestens 3-4 Mal  im Abstand von 2-3 Wochen erfolgen. Bereits nach der dritten Sitzung werden Sie sichtbare Veränderungen der Haut wahrnehmen können. Ihre Kollagenproduktion wird angeregt und die Haut wirkt glatter und straffer.

Behandlungsverlauf

Um die Haut ideal auf die Behandlung vorzubereiten, machen wir nach der Reinigung zunächst eine Schröpfmassage. Das Schröpfen steigert die Durchblutung und regt den Lymphfluss an. So können die Wirkstoffe nachher besser von der Haut aufgenommen werden. Nicht nur verbessert dies das Hautbild sondern hilft auch dabei Verspannungen zu lösen und Giftstoffe schneller aus dem Körper ab zutransportieren.

Im Anschluss desinfizieren wir Ihre Haut wird Ihre Haut. Je nach Hautbild wird parallel zur Perforierung der Haut mit dem Microneedling-Pen die PRP-Eigenblutbehandlung vorgenommen oder ein Wirkstoffkomplex in die Haut eingearbeitet.

Die Behandlung ist schmerzarm. Sollten Sie eine Betäubung benötigen, so tragen wir Ihnen gerne ein Lokalanästhetikum auf. Eine Rötung der Haut kann je nach Behandlungstiefe einige Stunden anhalten.